Unfälle durch fehlenden Atemschutz im Jahr 2017

(16 verletzte FA)

Hinweis: in der Statistik sind auch Unfälle enthalten die bisher nicht veröffentlicht wurden. Daher kann es vorkommen, dass die Gesamtzahl der betroffenen FA die Summe der in den Berichten erwähnten übersteigt.


- Gebäudebrand - Dachhaut geöffnet - ein verletzter FA

(bl) Menden (NRW). Brand einer Gartenlaube. Nach der Brandbekämpfung wurde zur Kontrolle die Dachhaut geöffnet. Ein Brandnest wurde gefunden, wobei Rauch inhaliert wurde. Der Verletzte verließ umgehend das Dach, wurde vor Ort versorgt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Quelle: Thomas Middeke, Menden